SITEMAP | KONTAKT | IMPRESSUM |
deutsch
Eurotransform
Yella
Yella
Regie: Christian Petzold
Deutschland 2007

Ältere Meldungen:

Eurotransform GmbH unterstützt den Filmnachwuchs:

Im Rahmen des 37. Internationalen Studentenfilmfestivals sehsüchte 2008 laden wir ein zur Podiumsdiskussion „Das digitale Kino. Die totale Kontrolle?“.
Über die vielfältigen Auswirkungen eines komplett digitalen workflows bei der Herstellung und Verbreitung von Filmen beziehen folgende Referenten Stellung:

Björn Koll, geschäftsführender Gesellschafter der Edition Salzgeber, brachte 2004 das digitale Kino „delicatessen“ als Pilotprojekt nach Deutschland.

Inga von Staden, Projectscope. Konzepterin und Beraterin der Medienindustrie; Dozentin an der Filmakademie Ludwigsburg für „Interaktive Medien“.

Christian Rohde, Produzent bei Teamworx, Dozent für Produktion an der Filmakademie Ludwigsburg, beschäftigt sich mit neuen Formaten und Medienkonvergenz.

Ulrike Reber, Filmwirtschaftlerin, 2005 erschien ihr Buch „Ökonomie des Digitalen Kino“.

Sonja Heiss, Regisseurin „Hotel Very Welcome“, digital produziert und als 35mm Kopie ins Kino gekommen.

Moderation: Dr. Claudia Wegener, Prof. Medienpädagogik an der HFF „Konrad Wolf“

Datum:

Donnerstag, 24. April 2008

Zeit:

17-19 Uhr

Ort:

Kino Thalia

 

Rudolf Breitscheid Str.50
14482 Potsdam – Babelsberg

Reservierungen unter:

Tel. 030. 76 29 27 0, Herr Reimann

 

oder über unser » Kontaktformular